• About 1

Was ist ein Buddha-Dog?

stempelEin Buddha-Dog erhält seine Auszeichung verliehen, wenn er bestimmte Anforderungen erfüllt. Diese Anforderungen werden auf der einen Seite vom Buddha-Dog-Team festgelegt und auf der anderen Seite von den Kunden.

Anforderungen vom Buddha-Dog-Team

  • natürliches sozial Verhalten, aufeinander treffen mit anderen Hunden i. d. R. harmonisch
  • Gassi gehen ohne Leine, in dafür geeigneten Umgebungen
  • Der Hund hört auf die notwendigen Kommandos (diese werden im Trainingsplan zusammen erarbeitet)
  • Körperpflege des Hundes ist möglich und wirkt entspannend z. B. Bürsten, Zecken entfernen, Zahnkontrolle,…
  • Hund kommt auf Signal zum Halter, auch unter Ablenkung
  • Hund kann mehrere Stunden zu Hause allein bleiben
  • ...

Zusammen mit dem Halter entwerfen wir am Anfang der Ausbildung einen Trainingsplan, dieser enthält auch individuelle Anforderungen an den Hund. Dinge, bei denen der Halter sagt „Das muss mein Hund können“ z. B.

  • vor dem Kindergarten warten, ohne zu bellen
  • sein Futter in Ruhe auffressen
  • wenn Besuch kommt, auf seinem Platz bleiben
  •  …

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat."

Roger Caras

Kontakt

Erfahren Sie mehr

Adresse

Kaldener Str. 24 C
87452 Altusried

Termin vereinbaren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einfach anrufen

Mobil | +49 (0) 160 / 90208594

Schreiben Sie uns

Email | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Facebook

zertifiziert nach §11 Tierschutzgesetz