• Daniela Herbst

Ein Hund weiss sofort, wie es das Gegenüber mit ihm meint. Unbeeindruckt von Statussymbolen oder Positionsbezeichnungen, ein Hund kennt keine Rolex!

Hunde erwarten Führung auf Augenhöhe, sie folgen gerne, wenn die Führung auf Respekt & Authentizität basiert. Dieser Anspruch auf wertschätzende Führung besteht auch heute insbesondere, und immer mehr in der Wirtschaft. Gerade Generation Y lehnt autoritäre Führungsstrukturen ab und erwartet Sinnhaftigkeit und Spaß am Arbeitsplatz.

Trainiert werden kann diese innere Haltung in meinem Seminar Nonverbale Führungsstärke  neugierig geworden?

Weitere Informationen